Ablauf eines MAWIBA-Kurses

ABLAUF

EINES MAWIBA KURSES

Nach der Anmeldung zu einer Schnupperstunde oder einem MAWIBA-Kurs, der in der Regel über 8 Wochen geht, melde ich mich telefonisch oder per Mail bei dir. Hierbei klären wir notwendige Punkte, damit du optimal am Kurs teilnehmen kannst. In der Regel wird in jeder der wöchentlichen Kursstunden eine Choreographie gemeinsam erlernt. MAWIBA ist hierbei kein schweißtreibendes Fitness-Workout, sondern eine Auszeit vom Alltag, bei der der Spaß am Tanz und sanftes Stärken des Beckenbodens im Vordergrund stehen.


In den MAWIBA® Kursstunden soll es dir und deinem Baby (im Bauch oder in der Trage) an nichts fehlen, es kann also jederzeit gestillt oder gefüttert, so wie gewickelt werden und jede Mama sollte trinken und pausieren können, wie es ihr Körper gerade benötigt. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Wir tanzen in bequemen (Sport)Schuhen oder barfuß (in Socken ist die Rutsch- und Verletzungsgefahr zu hoch). Zu Beginn der ersten Kursstunde schaue ich in meiner Funktion als Trageberaterin, ob dein Kind ergonomisch korrekt getragen wird und passe gegebenenfalls kurz an.

KONTAKT

Theresa Theis

Tel:

0162 - 9711804

Email:

Impressum   ǀ

© Copyright Theresa Theis. Alle Rechte vorbehalten.